logotype

6.Kl Montafon 2009

Klassenfahrt 6. Klasse, September 2009 - Montafon/ Rätikon
 
Vom 21. bis zum 25. September 2009 war die 5./6. Klasse im Rätikon unterwegs. Am ersten Tag wanderten die 11 Kinder und 3 Erwachsenen von Tschagguns auf die Tilisuna Hütte. Von da ging es weiter, an den Sulzfluhhöhlen vorbei, abwärts zum Partschnaunsee und am Nachmittag wieder 900 Höhenmeter hinauf zur Carschinahütte in der Schweiz. Am dritten Tag war das Ziel der Lünersee, wo die meisten im eiskalten Wasser badeten und dann die letzten 2 Stunden hinauf zur Totalphütte stiegen. Am vorletzten Tag bestiegen wir die Schesaplana (2965m). Die Klasse wanderte jeden Tag zwischen 6 und 9 Stunden und bezwang viele Höhenmeter. Die Kinder haben viel erlebt und alle sind gute, ausdauernde Wanderer geworden!
Klassenfahrt 6. Klasse, September 2009 - Montafon/ Rätikon
Vom 21. bis zum 25. September 2009 war die 5./6. Klasse im Rätikon unterwegs. Am ersten Tag wanderten die 11 Kinder und 3 Erwachsenen von Tschagguns auf die Tilisuna Hütte. Von da ging es weiter, an den Sulzfluhhöhlen vorbei, abwärts zum Partschnaunsee und am Nachmittag wieder 900 Höhenmeter hinauf zur Carschinahütte in der Schweiz. Am dritten Tag war das Ziel der Lünersee, wo die meisten im eiskalten Wasser badeten und dann die letzten 2 Stunden hinauf zur Totalphütte stiegen. Am vorletzten Tag bestiegen wir die Schesaplana (2965m). Die Klasse wanderte jeden Tag zwischen 6 und 9 Stunden und bezwang viele Höhenmeter. Die Kinder haben viel erlebt und alle sind gute, ausdauernde Wanderer geworden!